Geschichte

Ordonnance de Joseph Alazard, ancêtre de la famille CosteMontrose liegt neben Pezenas in Languedoc um etwa 15 Kilometer von der mittelmeerische Küste. Da unser Gebiet auf einen Vulkan (Mont) liegt und von Mandelbäume mit rotem Blumen amranden wird, wurde es “MONTROSE” genannt.

 

Montrose wurde in 1701 gegründet, als Joseph Alazard ” Die Drei Eidechsen ” wie Wappen bekam. Sein direkter Nachkomme ist eben Bernard Coste, der heute an der Spitze des Gebietes ist. Sein Sohn Olivier arbeitet seinerseits.

 

Verbinden Sie den Newsletter des Feldes Montrose .

© 2017 - DOMAINE MONTROSE - Impressum
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×